Riester-Rente

... ist sicher und lukrativ ... warum? ... sehen Sie selbst

                                               Riester-Rente (so viel schenkt Ihnen der Staat !)      pro Jahr

                                               Grund­zu­lage (bis einschließlich 2017)                                                                               154€

                                               Grund­zu­lage ab 2018                                                                                                         175€

                                               Min­dest­bei­trag vom Vor­jah­res­ein­kom­men zum Erhalt der unge­kürz­ten                               4%

                                               Zulage (min­des­tens 60,00 €)

                                               Höchst­bei­trag                                                                                                                 2.100€

                                               Kin­der­zu­lage je Kind vor 2008 geboren                                                                            185€

                                               Kin­der­zu­lage je Kind nach 2008 geboren                                                                         300€

                                               Bonus bis zum voll­en­de­ten 25. Lebens­jahr einmalig                                                        200€

                                                                           Die wichtigsten Fragen zur Riester- Rente                 

Die 10 wichtigsten Fragen zur Riester-Förderung

. . . die Riester-Rente ist DIE PRIVATE ALTERSVORSORGE mit den höchsten staatlichen Zulagen.

Zusätzlich können Sie von lukrativen Steuervorteilen profitieren.

 

Anspruch auf die Riester Rente hat jedes Pflichtmitglied der gesetzlichen Renten-versicherung. Und auch dessen Partner, selbst wenn er nicht zum förderberechtigten Kreis gehört. Ob als klassische oder fondsgebundene Rentenversicherung (hier im direkten Vergleich) – die Riester Rente ist äußerst lukrativ. Denn jeder eingezahlte Euro wird durch staatliche Zulagen und Steuerbegünstigungen gefördert. Die Riester Rente kombiniert Sicherheit mit attraktiven Renditen und trägt dazu bei, die Versorgungslücke im Alter zu schließen.

. . . ob Familie (1) . . . oder Single (2) . . . hier zwei Beispiele

                                                                                     1. Beispiel: Verheiratet, 2 Kinder (geboren ab 2008)

                                                                       rentenvers.-pflichtig Arbeitnehmer, Brutto-Jahreseinkommen 30.000 €

                                  Gesamtbeitrag p.a. (max.)  1.200€          
  Grundzulage p.a. 154 €

Der Staat finanziert

62,83% mit!

Förderung 754 €

  Kinderzulage p.a.** 600 €
  Eigenbeitrag p.a. nur 446 €  

*   Max.Beitrag ist 4% v. Bruttoeinkommen, max. 2.100€ jährlich.

** Die Kindergeldzulagen werden über die gesamte Laufzeit gerechnet.

Bei Wegfall der Kindergeldzulage, wird der Eigenbeitrag für den Erhalt der vollen Grundzulage erhöht.

                                                                                       2. Beispiel: Lediger Arbeitnehmer ohne Kinder,

                                                                     rentenvers.-pflichtig Arbeitnehmer, Brutto-Jahreseinkommen 60.000 €

  Gesamtbeitrag p.a. (max.)  2.100€  
  Zulage p.a. 154 €

Der Staat finanziert

44,33% mit !

Förderung 931 €

  Eigenbeitrag p.a. 1.946 €
  Zusätzl. Steuerersparnis p.a. 777 €
  Eff. Netto-Aufwand p.a. nur 1.169 €  

Hier macht sich vor allem der Sonderausgabenabzug in Form einer

Steuerrückzahlung bemerkbar - und das gerade auch für Besserverdienende!

Ihre Vorteile der Riester-Rente im Überblick

                                     

                                                                          Sichere, lebenslange und garantierte Rente

                                                                          Der Staat unterstützt Sie durch Zulagen

                                                                          ... und Steuerersparnisse durch Sonderausgabenabzug

                                                                          Flexibilität: Bis 30% Kapitalauszahlung sind möglich

                                                                          Rente zwischen 60 oder 67 frei wählbar (Verträge mit Beginn 2012 ab 62 Lj.)

                                                                          Garantie: Beiträge und Zulagen sind zum Rentenbeginn garantiert

                                                                          Schutz bei Hartz IV, pfändungs- und involvenzsicher

                                                                          Vererbbarkeit

                                                                          Berufseinsteigerbonus

                                                                     zulagenberechtigter Personenkreis

                                                                      wieviel schenkt Ihnen der Staat bzw. wie hoch ist die Förderung?

                                                                     bis zu welchem Alter bekommen Riester Sparer die Kinderzulage?