Wohngebäudevergleich

bis zu 72% sparen

Ihre eigenen vier Wände verdienen den besten Schutz

 

Ihr Haus ist eine Investition fürs Leben. Ihr Eigentum gilt es dauerhaft vor möglichen Gefahren zu schützen! Denn Sturm, Feuer, Blitz, Hagel oder auslaufendes Leitungswasser können am Haus enorme Schäden hinterlassen. Ohne Absicherung kann das den finanziellen Ruin bedeuten. Für Hauseigentümer ist die Wohngebäudeversicherung daher unerlässlich.

 

Der Schutz gilt für Ihre Immobilie und alle dazugehörenden Nebengebäude und Garagen.

Sparen Sie nicht am falschen Ende.

 

Ihr Eigenheim ist Ihr wertvollster Besitz.

Betroffene mit Elementar-Schadendeckung werden beneidet

Der Großteil der Stadt liegt in der niedrigsten Hochwasser-Gefährdungsklasse und wäre somit problemlos versicherbar gewesen. Laut eines Zeitungsberichts werden nun diejenigen, die eine Elementarschadenversicherung haben, von den Nichtversicherten beneidet. Ein Versicherter erzählt: "Dabei hätten dies sich nur selbst versichern müssen. Das sind jetzt die, die am lautesten nach dem Staat schreien und schimpfen, daß es mit den Hilfen so lange dauert".

 

Nach der Flut ist vor der Flut

Auch wenn Verbraucherschützer und viele Medienbeiträge stets das Gegenteil behaupten: Knapp 99 % der Gebäude in Deutschland sind ohne Komplikationen versicherbar. Simbach ist das Paradebeispiel für den Verkauf der Elementarschadenversicherung: Die Einwohner hätten sich problemlos versichern können. Dann müssten sie 3 Monate nach dem Hochwasser nicht auf die versprochenen Staats hilfen warten, sondern könnten bereits - wie unser o.g. Versicherungsnehmer - mit dem Geld der Versicherung mit dem Wiederaaufbau beginnen.